FETTE SAU

Was für ein Nacken! Das französische Noire de Bigorre darf 12 Monate fressen und wild herumsulen, bis der Metzger anrückt… Da sage ich Danke und wünsche einen Guten!  ELA_2127Schweinenacken vom Noire de Bigorre mit Ingwer, Chili und grünen Bohnen

  • 4 Nackensteaks vom Noire de Bigorre à 250-300 g
  • Fleur de Sel
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Für die Marinade
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 50 g frischer Ingwer
  • 2 Chilischoten
  • 3 EL Sesamöl
  • 150 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 unbehandelte Limette
  • Für den Bohnensalat
  • 400 g Bohnen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2-3 Zweige Thymian
  • 1-2 TL Zucker
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 3-4 EL Olivenöl

Für die Marinade die Knoblauchzehen und den Ingwer schälen und sehr fein schneiden. Die Chilischoten waschen, nach Belieben entkernen und ebenfalls fein schneiden. Alles zusammen mit dem Sesamöl, dem Öl und einem Spritzer Limettensaft verrühren.

Die Nackensteaks mit je 2 Esslöffel der Marinade von allen Seiten bestreichen und in einer Tupperdose stapeln. Das Fleisch im Kühlschrank mindestens 24 Stunden marinieren. Den Rest der Marinade mit dem restlichen Limettensaft verrühren und als Würzöl zum Steak servieren.

Vor dem Grillen den Salat zubereiten: Dafür die Bohnen waschen und putzen und in Salzwasser in 5-7 Minuten garen. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden; den Thymian zupfen und beides dazu geben. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit dem Balsamicoessig und dem Olivenöl marinieren. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Den Grill anheizen und die Marinade von den Nackensteaks abstreifen. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten solange grillen, bis sie schön kross und gut durchgebraten sind. Das Fleisch anschließend mit etwas Fleur de Sel, Pfeffer und je 1-2 Esslöffeln der restlichen Marinade bestreichen und zusammen mit dem Salat servieren.

Grillstimmung-449843500414

Advertisements

2 Kommentare zu “FETTE SAU

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s