SCHNÖRKELLOS UND OHNE SCHNICKSCHNACK

Am Ende gehen einem immer die Ideen aus.
5_Aufmacher-25804Das Kochbuch ist fast fertig, aber es fehlt noch ein letztes Rezept. Bei „Wraps & Rolls“ fehlte eine schöne, süße Rolle… etwas einfaches, schnelles; etwas, das lecker schmeckt und hübsch ausschaut… Ok, locker bleiben. Was sagt der Kühlschrank? – Eier und Sahne, leckere Beeren…. Vanille gibt´s auch noch… Alles klar! Zeit für einen Sommerklassiker…

baiser-1… einfach so, schnörkellos und ohne Schnickschnack. Bitteschön und guten Hunger!

XXX_Baiserrolle-25603

Baiserrolle mit Beeren

  • 4 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 250 g Sahne
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 250 g gemischte Beeren

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Blech von 20 mal 30 Zentimetern mit Backpapier auslegen. Die Beeren waschen, verlesen und auf einem Tuch ausbreiten.

Das Eiweiß steif schlagen und dabei nach und nach den Zucker zugeben. Solange schlagen bis der Eischnee glänzende Spitzen zieht, wenn man den Rührbesen herausnimmt.

Den Eischnee in die Form streichen und in 15-20 Minuten backen. Er soll kaum Farbe nehmen, soll an der Oberfläche kross und im Inneren noch klebrig sein.

Dem Baiser auf ein Stück Backpapier stürzen, einige Minuten warten und das Papier vorsichtig von der Oberfläche lösen. Dabei versuchen, keine Löcher in den Boden zu reißen.

Die Sahne mit dem Vanillemark steif schlagen und auf dem abgekühlten Boden verteilen. Die Beeren darauf verteilen und den Boden von der langen Seite zu einer Rolle einrollen. Am gleichen Tag servieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu “SCHNÖRKELLOS UND OHNE SCHNICKSCHNACK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s